. .

Dr. Kurzawa
Energietechnik

58540 Meinerzhagen
Goethestraße 68
Telefon: 02354 / 904147
Telefax: 02354 / 146016

Aktuelles - F├╝r Sie auf dem neuesten Stand

Sehr geehrter Kunde,

Sie wollen Ihr Haus energetisch sanieren? Sie planen ein Neubau?

Mit dem Programm „Energieeffizient Sanieren“ unterstützt die KfW die Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus oder Einzelmaßnahmen wie den Austausch der Fenster oder z.B. die Dämmung des Hauses. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem zinsgünstigen Kredit oder einem Zuschuss zu Ihren Sanierungskosten. Gefördert werden Wohngebäude und Nichtwohngebäude bei der energetischen Sanierung. Wir begleiten Sie dabei.

Folgende Förderprogramme der KfW-Bank sind für 2020 mit erhöhter Förderung gegenüber 2019 aktuell:

KFW-Programm Nr. 151 Energieeffizient Sanieren - KfW-Effizienzgebäude 100 / 70 / 55
KFW-Programm Nr. 152 Energieeffizient Sanieren - Einzelmaßnahmen
KFW-Programm Nr. 430 Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss
KFW-Programm Nr. 431 Baubegleitung bei der Gebäudesanierung

KFW Programm Nr. 153 - Neubau Effizienzgebäude 70 / 55

Die Neubauförderung gibt es auch für Nichtwohngebäude, d.h. Industriehallen, Bürogebäude etc.. Mit uns planen Sie das KFW-Effizienzgebäude 55 und erhalten einen Tilgungszuschuss in Höhe von 5% auf die Investitionssumme.
Alles weitere bei uns.

Als zugelassener Energieberater unterstützen und begleiten wir Sie bei Ihren Maßnahmen, damit nachher auch das herauskommt, was Sie erwartet haben.

Details zu den jeweiligen Förderbedingungen erfahren Sie auf den Seiten der KFW-Bank oder sprechen Sie uns an.

Sprechen Sie uns an.

Dr. Rainer Kurzawa

Wir stellen Ihn aus, den Energieausweis!
Sie benötigen einen Energieausweis für Ihr Gebäude, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

 
 
 

EBM Energieberatung Mittelstand - BAFA F├Ârderung

Das Förderprogramm des BAFA trägt zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung bei. Eine qualifizierte Energieberatung soll kleinen und mittleren Unternehmen Einsparpotentiale und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz im Unternehmen aufzeigen.
Wie die Beantragung der Fördergelder und die Abwicklung erfolgt, erfahren Sie durch uns, setzen Sie sich hierzu einfach mit uns in Verbindung. Hierbei begleiten wir Sie gerne.

Dr. Rainer Kurzawa